KONTAKT

Kostenloses Webinar: Energiecontrolling in Industrie und Gebäuden

Klimafreundliche Energieversorgung mit smarten Lösungen optimal nutzen

Mehr und mehr Unternehmen aus Industrie, Gewerbe und Liegenschaftsverwaltung möchten ihre Energieversorgung zukünftig CO2-neutral gestalten. Nach der Entscheidung für dezentrale EE-Erzeugung, Speicherlösungen und Ladeinfrastruktur müssen die einzelnen Komponenten intelligent vernetzt werden. Nur wenn Erzeugung und Verbrauch optimal aufeinander abgestimmt sind, lässt sich die saubere Energie kosteneffizient und maximal im Unternehmen nutzen. Hierfür sind intelligente Messsysteme unerlässlich, für deren Rollout das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) erst Ende Januar das Startsignal gab.

In diesem Webinar möchten wir Ihnen zwei Anwendungsbereiche der intelligenten Messsysteme für das Energiecontrolling in Unternehmen und Gebäuden präsentieren.

Details

DatumDonnerstag, 05. März 2020
Zeit15:00 Uhr (CET)
Dauerca. 60 Minuten
KostenKostenlos - Teilnehmerzahl ist begrenzt
Sprecher

Automatisierte Fehlererkennung und Wartungsoptimierung für Wärmenetze und BHKW

Christian Neumann, Geschäftsführer, Mondas GmbH

 

Verbrauchsvisualisierung und KI-basiertes Energiecontrolling

Dr. Thomas Goette, Geschäftsführer, GreenPocket GmbH

ModeratorinAnne Köhler, Leiterin Gas, Dekarbonisierung & digitale Energiewende beim Bundesverband Neue Energiewirtschaft e.V.
SpracheDeutsch

Christian Neumann, CEO, Mondas GmbH

Christian Neumann ist seit über 20 Jahren im Bereich energieeffiziente Gebäude und Anlagen tätig. Schwerpunkte war dabei immer auch Monitoring und Betriebsanlayse. Über seinen beruflichen Stationen beim Planungsbüro solares bauen, dem Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme und bei der Energieagentur Regio Freiburg hat er das Thema sowohl im wissenschaftlichen wie im praktischen Kontext bearbeitet. Heute ist er einer von zwei Geschäftsführern der Mondas GmbH.

Dr. Thomas Goette, CEO, Greenpocket GmbH

Dr. Thomas Goette leitet seit 2010 die GreenPocket GmbH, ein agiles Startup im dynamischen Wachstumsmarkt für Smart-Energy-Software, welches Energieversorger und Unternehmenskunden weltweit bei der Realisierung von Mehrwerten aus Smart-Meter-Daten begleitet. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre und der Promotion an der Universität Göttingen war er über 13 Jahre bei der internationalen Management-Beratung Roland Berger, DiamondCluster und Oliver Wyman tätig, die letzten 5 Jahre als Partner. Dort hat er Klienten aus der Telekommunikations- und Internetbranche zu strategischen und technologischen Fragen beraten. Mit seinem Team bei GreenPocket konzentriert sich Dr. Goette auf den Einsatz innovativer Data-Science- und Machine-Learning-Technologien im Energiemanagement, um die Digitalisierung der Energiebranche maßgeblich mitzugestalten.

Anne Köhler, Leiterin Gas, Dekarbonisierung & digitale Energiewende, bne

Anne Köhler ist seit 2007 bne-Expertin für den Gasmarkt und Vertriebsthemen. Seit 2018 verantwortet die Volkswirtin den Bereich Digitalisierung und Verbandspositionen rund um Energie und Klimaschutz. Von 2016 – 2018 baute sie das Fachgebiet Wärme und Sektorenkopplung im Verband auf. Zudem sie koordiniert für das bne-Team den IT-Service und Projekte. Vor ihrer Tätigkeit beim bne, war Anne Köhler bei der Ampere AG als Leiterin Verhandlungen Gewerbekunden sowie als Projektleiterin Datenbank und digitale Geschäftsprozesse beschäftigt.