Download der Studie "Steel from Solar Energy"

Hohe Energiepreise beschleunigen Wettbewerbsfähigkeit von Wasserstoff in der Stahlproduktion

Die politischen Entwicklungen der letzten Monate haben die Notwendigkeit einer sicheren und unabhängigen Energieversorgung Europas gezeigt. Das Gelingen der Energiewende ist neben dem verstärkten Ausbau der erneuerbaren Energien an die beschleunigte Einführung einer grünen Wasserstoffwirtschaft geknüpft.

Im zweiten Jahr in Folge war grüner Wasserstoff eines der Fokusthemen auf Europas größter energiewirtschaftlicher Plattform The smarter E Europe. Auf dem Green Hydrogen Forum wurde am 11. Mai 2022 eine Studie zur solaren Stahlproduktion vorgestellt: Jorgo Chatzimarkakis, CEO von Hydrogen Europe, gibt den Launch der Studie „Steel from Solar Energy“ bekannt.

Ziel der Studie ist es, zu zeigen, unter welchen Bedingungen die wirtschaftliche Stahlherstellung aus Eisenerz mit Wasserstoff aus erneuerbaren Energien möglich ist. Konkret liefert die Studie einen Beleg dafür, dass die Stahlherstellung aus Eisenerz mit aus erneuerbaren Energien gewonnenem Wasserstoff möglich ist. Die Studie legt auch offen, mit welchen Herausforderungen dabei gerechnet werden muss.

Die Studie wurde von Hydrogen Europe herausgegeben und von The smarter E Europe unterstützt.

Mit dem untenstehende Formular erhalten Sie kostenlosen Zugang zu der 90-seitigen englischsprachigen Studie.

  • Schritt 1: Geben Sie Ihre Daten ein
  • Schritt 2: Bestätigen Sie Ihre E-Mailadresse per Klick auf den Bestätigungslink, den Sie per E-Mail erhalten
  • Schritt 3: Nach der Bestätigung erhalten Sie umgehend eine E-Mail mit dem Link zum gewünschten Download

Falls Sie keine E-Mail in Ihrem Posteingang haben, sehen Sie bitte auch in Ihrem Junk-Mail / Spam-Ordner nach. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an marketing(at)solarpromotion.com.

Downloadformular
Melden Sie sich zu einem Webinar an oder laden Sie White-Papers oder Marktstudien herunter, so verarbeiten wir Ihre eingegebenen Daten zum Zweck der Begründung und Durchführung eines Vertrags. Wir benötigen dazu Ihre E-Mail-Adresse, damit wir Ihnen z.B. eine Teilnahmebestätigung bzw. einen Link zum Download zuschicken können. Außerdem speichern wir Ihren Namen, um Sie z.B. in E-Mails und im Webinar richtig ansprechen zu können. Außerdem verwenden wir Ihre Daten zum Versand von E-Mail-Werbung für ähnliche Dienstleistungen unseres Unternehmens. Der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zu Werbezwecken können Sie jederzeit widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Den Widerspruch können Sie z.B. dadurch erklären, dass Sie auf den Abmeldelink am Ende einer E-Mail-Werbung klicken. Haben Sie Ihre Anschrift angegeben, können wir Ihre Daten bis auf Widerruf auch zum Versand von postalischer Werbung verwenden. Sie können der Zusendung von Werbung jederzeit widersprechen (Datenschutzerklärung). Unser Internetauftritt richtet sich nur an Unternehmer (Gewerbetreibende, Kaufleute, Freiberufler).
Service Menu
You are using an outdated browser

The website cannot be viewed in this browser. Please open the website in an up-to-date browser such as Edge, Chrome, Firefox, or Safari.