Ladeinfrastruktur und Anwendungsfälle im Überblick - Marktsegmentierung, Ladepersonas und Erfolgsfaktoren

Kostenloses Webinar

Donnerstag, 16. Mai 2024 | 11.00 –12.00 Uhr MESZ | Webinarsprache: Englisch

Achtung, liebe CPOs, EMPs und Hersteller von Ladesystemen. Wie kann der Markt für Ladetechnik und -dienstleistungen segmentiert werden? Der Wettbewerb auf dem Markt für Ladetechnik und Dienstleistungen nimmt massiv zu. Wer es versteht, die Zielgruppen zu segmentieren und die Zahlungsbereitschaft zu kennen, wird seine Wettbewerbsposition deutlich verbessern.

Privates und betriebliches Laden: Basierend auf der Befragung von über 1.000 Fahrern von Elektrofahrzeugen haben die Marktforscher der Uscale einen Vorschlag zur Marktsegmentierung entwickelt und für diese Segmente Ladepersonas abgeleitet. In einer zweiten Studie unter Wallbox-Besitzern und -Käufern haben sie zudem die Preiselastizität für Wall Chargers und deren technische Eigenschaften entwickelt.
Öffentliches Laden: Cirrantic beobachtet die Marktentwicklungen im Bereich des öffentlichen Ladens seit vielen Jahren. Die Fakten über die Notwendigkeit und die Erfolgsfaktoren für öffentliche Ladestationen bieten eine solide Grundlage für die Entkräftung von Mythen und die Entscheidungsfindung in Bezug auf Ladetypen und Standortwahl.

Das Webinar bietet Informationen zu den folgenden Fragen:

  • Wie laden Fahrer von Elektrofahrzeugen? Wie kann der Markt segmentiert werden?
  • Welche Ladepersonas sind für Anbieter von Ladetechnologien und Ladediensten relevant?
  • Wie hoch ist die Zahlungsbereitschaft und die Preiselastizität für Wallbox-Funktionen?
  • Was bedeutet Erfolg beim öffentlichen Laden für jeden Bereich AC / DC / HPC / onstreet / offstreet / enroute / convenience? Was sind typische vs. sehr gute Nutzungsraten? Was treibt den Markt an?

Die Aufzeichnung sowie die Präsentationen der Referenten stehen hier auf unserer Contentplattform The smarter E Digital zur Verfügung.

Moderator

Joel Wenske

Als Projektleiter der Power2Drive Europe ist er verantwortlich für Europas größte Fachmesse für Ladeinfrastruktur und Elektromobilität im Kontext der erneuerbaren Energien. Als Enabler für die neue Mobilitäts- und Energiewelt vernetzt er die internationale Branche im Rahmen von The smarter E Europe, nachdem er zuvor als Master of Science Maschinenbau selbst im Bereich Ladeinfrastruktur, Netzintegration von erneuerbaren Energien und Smart Grids am Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) geforscht hat.

Seine Motivation besteht darin, komplexe technische Themen verständlich und zugänglich für verschiedene Zielgruppen aufzubereiten um die Transformation hin zu nachhaltiger Energie und Mobilität auf breiterer Ebene voranzutreiben und zu beschleunigen.

Power2Change? Power2Charge! Power2Drive.

Unsere Gäste

Axel Sprenger

Dr. Axel Sprenger, Geschäftsführer und Gründer von Uscale

Dr. Axel Sprenger war 15 Jahre in verschiedenen Managementpositionen in der Entwicklung und Kundenforschung innerhalb der Mercedes-Benz AG. Danach war er drei Jahre Director und Geschäftsführer von JD Power Europe GmbH. 2018 gründete er die Uscale GmbH, deren Geschäftsführer er bis heute ist. Uscale befragt Elektroauto-Fahrer zu ihren Erwartungen und Erfahrungen mit sämtlichen Touchpoints der e-mobilen Customer Journey.

Arne Meusel

Arne Meusel treiben seit Jahren die Themen rund um Digitalisierung, Decarbonisierung und neue Mobilität an. Als Wirtschaftsingenieur arbeitete er zehn Jahre in verschiedenen Consulting-Rollen, zuletzt als Partner im eigenen Unternehmen. Vor fast zehn Jahren startete er als einer der Gründer, Investor und Elektromobilitäts-Enthusiast die Cirrantic GmbH, die digitale Plattform für Ladedaten von Elektrofahrzeugen. Hier verbindet er seine internationale Erfahrung mit Engineering und Purpose als Managing Director Products & Services und Geschäftsführer.

Die internationale Fachmesse für Ladeinfrastruktur & Elektromobilität
Mehr erfahren
Further Content
Side Event
How is Solar PV Addressing the Challenges of Grids and Flexibility

20. Juni 2024

Shape Europe's solar future! The EU has set a target of 750 GW solar PV by 2030, join SolarPower Europe's workshop to tackle grid integration and market reform. Discover the latest developments and help ensure a stable, flexible EU electricity grid.

Side Event
Beratung Elektromobilität: Der richtige E-Transporter für Ihr Business

19.–21. Juni 2024

Marcus Zacher, Chefredakteur des E-Mobility-Magazins Elektroautomobil, am Beispiel des Opel Vivaro Electric – einem typischen Vertreter der E-Transporter. Kommen Sie vorbei, stellen Sie Ihre Fragen und finden Sie heraus, wie sich elektrische Nutzfahrzeuge in Ihr Business integrieren lassen.

Side Event
Women in Mobility – Female Breakfast

20. Juni 2024

Die Women in Mobility setzen sich für mehr Sichtbarkeit von Frauen in der Mobilitätsbranche ein.

Side Event
Global Solar Associations Workshop

20. Juni 2024

The annual Global Associations Workshop gathers national solar associations from around the world to present the status of their markets, share policy updates, highlight barriers, and exchange best practices. Speakers will present major achievements and future challenges and opportunities for solar power development worldwide.

Side Event
Preisverleihung des Energiewende Award

20. Juni 2024

Der Energiewende Award zeichnet Energieversorger für ihr Engagement für die Energiewende aus. Lernen Sie in der Preisverleihung die besten Praxisbeispiele kennen.

You are using an outdated browser

The website cannot be viewed in this browser. Please open the website in an up-to-date browser such as Edge, Chrome, Firefox, or Safari.