Wasserstoffland Sachsen: Aufbruch in eine nachhaltige Zukunft

The smarter E Podcast Folge 157 | 16. November 2023 | Sprache: Deutsch

Für die Energiewende spielt es eine entscheidende Rolle, wie gut die volatile Sonnen- und Windenergie gespeichert und verteilt werden kann. Neben Batterien, Wasserkraftanlagen und thermischen Speichern gilt grüner Wasserstoff als Hoffnungsträger. Aber funktioniert das überhaupt in der Praxis? Was ist dafür nötig? Und wie weit sind die Entwicklungen bisher? Ist er tatsächlich ein Zukunftskraftstoff oder eine gelebte Realität? Darüber sprechen wir in dieser Folge mit mehreren Experten aus der Region Sachsen, einem der Vorreiter im Wasserstoffbereich.

Timeline:

  • 5:55 Welche Herausforderungen sind bei der Integration von Wasserstoff in Sachsens bestehende Energieinfrastruktur aufgetreten?
  • 13:05 Wie sieht die aktuelle Wasserstoffinfrastruktur in Sachsen aus und woher soll der grüne Wasserstoff kommen?
  • 17:06 Wieviel Wasserstoff wird bereits konkret produziert oder eingesetzt? Wie steht es um den Markthochlauf?
  • 29:19 Wie kann Sachsen durch die Wasserstofftechnologie neue Arbeitsplätze schaffen und die lokale Wirtschaft stärken?

Über den The smarter E Podcast

Im The smarter E Podcast dreht sich alles um die aktuellen Trends und Entwicklungen einer erneuerbaren, dezentralen und digitalen Energiewirtschaft. Unsere Moderatoren Tobias Bücklein und Zackes Brustik begrüßen und interviewen Persönlichkeiten, die unsere Branche prägen und Entwicklungen vorantreiben. Eine neue Folge erscheint jeden Donnerstag.

Mit Klick auf das Logo kommen Sie direkt zum The smarter E Podcast auf Ihrer bevorzugten Plattform.

Über Dr. Olga Naumov

Dr. Olga Naumov ist Senior Manager für Technologieprojekte bei den Leipziger Stadtwerken und seit 2021 verantwortlich die Strategie und Projektentwicklung im Bereich Wasserstoff. Die Physikerin war davor im Bereich Business Transformation bei IAV GmbH tätig. Bis 2018 forschte Sie am Leibniz-Institute of Surface Engineering (Leipzig) und Georgia Institute of Technology (Atlanta) an Brennstoffzellen- und Batterietechnologien.

Über Christoph Friedrich

Christoph Friedrich ist seit 2020 Konzernentwickler bei der Leipziger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft. Der Betriebswirt beantwortet Strategiefragen rund um die Themen Mobilität, Wasser und Energie. Für die Leipziger Gruppe ist für das Wasserstoffverbundprojekt LHyVE verantwortlich.

Über Dr. Peter Lucas

Dr. Peter Lucas ist seit 2020 Referent im Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr. Er ist Beauftragter für Wasserstoff des Ministeriums. 2023 war er im Personalaustausch im Tschechischen Industrie- und Handelsministerium, um die tschechische Wasserstoffstrategie weiterzuentwickeln.

Über Klaudia Wackerman und die Wirtschaftsförderung Sachsen (WFS)

Klaudia Wackerman ist Projektmanagerin bei der WFS und betreut im Rahmen des Investorenservice neue Ansiedlungsprojekte und Maßnahmen zur Standortwerbung in der Energie- und Umweltbranche.

Die WFS betreibt Standortwerbung für Sachsen und berät potenzielle Investoren umfassend von der Idee bis zur Realisierung eines Ansiedlungsprojekts. Darüber hinaus begleitet die WFS sächsische Unternehmen bei ihren Exportaktivitäten und bahnt Kooperationen mit Unternehmen außerhalb Sachsens an.

Content Partner

Service Menu
You are using an outdated browser

The website cannot be viewed in this browser. Please open the website in an up-to-date browser such as Edge, Chrome, Firefox, or Safari.